Auftraggeber: IBA Hamburg GmbH
Zeitraum: 2012 – 2014
Straße/Ort: Neuhöfer Straße 7
Kurzbeschreibung: Nach der Sprengung des Innenraums des Flakbunkers im Jahre 1947 ist eine Instandsetzung der Tragstruktur nötig. Zudem erfolgt eine Beräumung des Schutts und der Abbruch zerstörter Bauteile.

  • Bauabschnitte: Umbau eines bestehenden Flakbunkers
  • Geschosse: zwölf Geschosse
  • Bauweise: Stahlbetonbau
Arbeitsumfang: Bautechnische Prüfung